McDonald's Aktie Prognose & Kursziele 2023 ➡️ 2034

Redaktioneller Hinweis: Wir verdienen Provisionen durch Partnerlinks. Provisionen haben keinen Einfluss auf Meinungen oder Bewertungen.

McDonald’s Aktie Prognose & Kursziele 2023 ➡️ 2034

McDonald’s ist der Weltmarktführer im Bereich Fast Food, einer Branche, die trotz des derzeitigen Wirtschaftsklimas weiterhin floriert. Mit einem beeindruckenden prognostizierten Anstieg des Aktienkurses um 18,12 % in den nächsten 12 Monaten wird der durchschnittliche Aktienkurs von 331,24 US-Dollar von 34 Analysten unterstützt.

In diesem Artikel werden wir die Gründe für die optimistische Prognose von McDonald’s näher beleuchten und die potenziellen Anlagemöglichkeiten in McDonald’s Aktien, die weiteren Prognosen und die Auswirkungen des prognostizierten Wachstums untersuchen.

Jetzt Gratisaktie bei Finanzen.net Zero holen

Was ist McDonald’s?

Die McDonald’s Corporation betreibt und vertreibt McDonald’s-Restaurants in den Vereinigten Staaten und international.

Seine Restaurants haben Hamburger und Cheeseburger, Hähnchensandwiches und Nuggets, Wraps, Pommes frites, Salate, Haferflocken, Shakes, Desserts, Eisbecher, Softeis, Backwaren, Erfrischungsgetränke, Kaffee und andere Getränke sowie Frühstücksmenüs, darunter Biscuit- und Bagel-Sandwiches, Frühstücksburritos, Hotcakes und andere Sandwiches.

Name: McDonald’s Corporation
Ticker: MCD
ISIN 🌍: US5801351017
WKN 🇩🇪 🇦🇹: 856‌958
VALOR 🇨🇭: 950‌605
Sektor: Zyklischer Konsum
Industrie: Restaurants
Kapitalisierung: 211,1 Mrd. USD
Firmensitz: Chicago (IL), US
Mitarbeiter: 100,000
CEO: Christopher J. Kempczinski
Webseite: McDonald’s

McDonald’s Aktie Kursziel: Das sagen die Analysten

McDonald’s, ein in seinem Segment führendes Unternehmen, bietet Anlegern ein erhebliches Potenzial. 34 Finanzanalysten haben ihre Prognosen für die 12-Monats-Kursziele der Aktie abgegeben.

McDonald's Aktie Kursziel: Das sagen die Analysten

Diese reichen von 300,00 US-Dollar (ein Rückgang von 7,63 % gegenüber dem durchschnittlichen Aktienkurs der letzten zweihundert Tage von 278,74 US-Dollar) über ein durchschnittliches Kursziel von 329,24 US-Dollar (ein Anstieg von 18,12 %) bis zu einem hohen Kursziel von 383,00 US-Dollar (ein Anstieg von 37,40 %).

Diese Daten weisen auf das Investitionspotenzial von McDonald’s hin und sollten bei finanziellen Entscheidungen über das Unternehmen berücksichtigt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Prognosen für die 12-Monats-Kurse darauf hindeuten, dass McDonald’s in naher Zukunft eine lukrative Investition sein könnte.

Analysteneinschätzungen für McDonald’s

Die Analysten haben McDonald’s in den letzten 90 Tagen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,0 von 5 Punkten positiv beurteilt.

Betrachtet man die Daten vom August 2023, so haben 8 Analysten das Unternehmen mit einer „Strong Buy“-Empfehlung und 15 mit „Buy“ bewertet.

Analysteneinschätzungen für McDonald's

Im Juli 2023 hatten 39 Analysten eine Kaufempfehlung ausgesprochen, während 11 Analysten McDonald’s mit „Strong Buy“ bewertet hatten. Dies war auch im Juni und Mai 2023 der Fall, mit 39 bzw. 38 Empfehlungen.

In den letzten drei Monaten haben die Analysten keine „Strong Sell“-Empfehlungen abgegeben.

Insgesamt scheinen die Analysten die Entwicklung von McDonald’s in naher Zukunft optimistisch einzuschätzen.

Das Unternehmen hat in den letzten 90 Tagen 149 Empfehlungen erhalten, was ein Hinweis auf seine Beliebtheit bei den Anlegern ist.

Was die Unterstützung der Analysten angeht, so könnte die Aktie von McDonald’s in den kommenden Monaten weiter steigen.

McDonald’s Aktie Prognose

McDonald’s hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Performance an der Börse gezeigt, und das Unternehmen möchte dies auch in den Jahren zwischen 2023 und 2034 mit einem durchschnittlichen Aktienkurs zum Jahresende so beibehalten.

McDonald's Aktie Prognose

Das aktuelle 52-Wochen-Hoch liegt bei 299,35 US-Dollar, während das Tief bei 230,58 US-Dollar liegt, was einem Durchschnitt von 278,74 US-Dollar für den 200-Tage-Zeitraum entspricht.

Analysten haben einen stetigen Kursanstieg bis 2023 auf 289 US-Dollar und bis 2034 auf 602 US-Dollar prognostiziert – das sind 108 % mehr als zu Beginn des Kurses nur elf Jahre zuvor.

Wer die Trends an den Aktienmärkten genau findet, wird wahrscheinlich beeindruckt sein, wie stark die McDonald’s-Aktie trotz möglicher wirtschaftlicher Abschwünge in diesem Zeitraum steigen könnte.

Für den gesamten dazwischen liegenden 11-Jahres-Zeitraum werden für den Aktienkurs von McDonald’s nur geringe Schwankungen prognostiziert, die jeweils zwischen 7 % und 60 % liegen – 2024 bei 309 US-Dollar (7 %), 2025 bei 330 US-Dollar (14 %), 2026 bei 353 US-Dollar (22 %), 2027 bei 377 US-Dollar (31 %), 2028 bei 404 US-Dollar (40 %), 2029 bei 431 US-Dollar (49 %), 2030 bei 461 US-Dollar (60 %).

Ein Überblick darüber, was den Anlegern in den kommenden Jahren bevorstehen könnte, wird dir ein besseres Bild von der langfristigen Entwicklung von McDonald’s auf dem Markt geben.

Diese bleibt auch bei noch volatileren Projektionen, die so weit in die Zukunft reichen, beeindruckend.

Alles in allem ist McDonald’s aufgrund seines langfristigen Aufwärtstrends in allen analysierten Zeiträumen weiterhin eine großartige Unternehmensinvestition für große Portfolios und Einzelaktien gleichermaßen.

  • 2023: 289,01 USD
  • 2024: 309,01 USD
  • 2025: 330,33 USD
  • 2026: 353,13 USD
  • 2027: 377,49 USD
  • 2028: 403,54 USD
  • 2029: 431,38 USD
  • 2030: 461,15 USD
  • 2031: 492,97 USD
  • 2032: 526,98 USD
  • 2033: 563,35 USD
  • 2034: 602,22 USD

McDonald’s Aktie Prognose 2023

Der Aktienkurs von McDonald’s ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und wird Ende 2020 bei 231,24 US-Dollar und Ende 2021 bei 259,10 US-Dollar notieren.

Angesichts dieser Entwicklung prognostizieren Experten, dass der Kurs der McDonald’s-Aktie bis Ende 2023 zwischen 285,03 und 293,56 US-Dollar pro Aktie liegen könnte, wobei die durchschnittliche Prognose bei 289,01 US-Dollar pro Aktie liegt.

Anleger können also in den nächsten zwei Jahren mit einer deutlichen Wertsteigerung ihrer Investition rechnen, da McDonald’s weiterhin auf seinem Erfolg aufbauen kann, indem es weltweit qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anbietet.

McDonald’s Aktie Prognose 2024

Der Aktienkurs von McDonald’s wird bis Ende 2024 weiter steigen. Die Daten für das laufende Jahr zeigen, dass das Unternehmen ein dynamisches Marktwachstum verzeichnet, das zu einem kontinuierlichen Anstieg des Gewinns pro Aktie von 300,15 US-Dollar im Jahr 2020 auf aktuell 320,49 US-Dollar führt.

Analysten gehen davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzen wird und prognostizieren, dass die McDonald’s-Aktie bis Ende 2024 einen durchschnittlichen Wert von 309,01 US-Dollar erreichen wird.

McDonald’s Aktie Prognose 2025

Die Aktie von McDonald’s wird ihren Aufwärtstrend in den kommenden Jahren fortsetzen.

Bis zum Jahr 2025 liegen die Gewinnprognosen des Unternehmens zwischen 320,86 US-Dollar und 342,60 US-Dollar pro Aktie, wobei der Durchschnitt bei 330,33 US-Dollar pro Aktie liegt.

Dies ist ein deutlicher Sprung gegenüber dem Jahr 2020, in dem die Schlusszahlen bei 211,49 US-Dollar pro Aktie lagen, was einer jährlichen Wachstumsrate von 17 % entspricht.

Diese Zahlen deuten darauf hin, dass die Gewinne von McDonald’s in den letzten Jahren allmählich gestiegen sind und dass sich dieser Trend wahrscheinlich bis 2025 und darüber hinaus fortsetzen wird, wenn die derzeitigen Marktbedingungen unverändert bleiben.

McDonald’s Aktie Prognose 2026

Die Prognosen für die McDonald’s-Aktie liegen für Ende 2026 zwischen 343,00 US-Dollar und 366,24 US-Dollar pro Aktie, wobei der Durchschnitt bei 353,13 US-Dollar pro Aktie liegt – ein deutlicher Anstieg gegenüber den Vorjahren.

Nachdem das Unternehmen in den letzten Jahren stetig gewachsen ist, soll sich dieser Trend bis Ende 2026 fortsetzen, denn die Analysten rechnen mit einem der bisher stärksten Jahre für McDonald’s in Bezug auf die Wertsteigerung der Aktie.

Angesichts der Prognosen der Analysten, die von steigenden Dividendenausschüttungen und einer höheren Kaufkraft für langfristige Investoren ausgehen, sieht es so aus, als könnten diejenigen, die jetzt in McDonald’s investieren, bis Ende Dezember 2026 von höheren Renditen als je zuvor profitieren.

McDonald’s Aktie Prognose 2027

Der Ausblick für die McDonald’s-Aktie bis Ende 2027 dürfte positiv bleiben. Den Daten des vergangenen Jahres zufolge ist die Aktie seit 2019 stetig gestiegen und wird ihren Wachstumskurs in absehbarer Zukunft fortsetzen.

Analysten gehen davon aus, dass der Gewinn pro Aktie von McDonald’s bis Ende 2027 auf 366,66 bis 391,52 Dollar steigen könnte. Prognosen, die sich eng an den aktuellen Branchentrends orientieren, gehen von einem Durchschnittswert von 377,49 Dollar pro Aktie aus.

Der anhaltende Erfolg von McDonald’s unter dem derzeitigen Management deutet darauf hin, dass sich die geplanten Investitionen in Technologie und Dienstleistungen auszahlen werden und den Weg für eine erfolgreiche Zukunft ebnen.

Wenn sich diese Erfolgsgeschichte fortsetzt, sollten Investoren in der Lage sein, beträchtliche Renditen zu erzielen – was McDonald’s zu einer attraktiven Option macht!

McDonald’s Aktie Prognose 2028

Die Aktie von McDonald’s hat in den letzten Jahren kontinuierlich an Wert gewonnen. Im Jahr 2020 lag das EPS bei 351,76 US-Dollar pro Aktie, ein Jahr später stieg es um 5,6 % auf 369,80 US-Dollar pro Aktie im Jahr 2021.

Im Jahr 2022 ist ein noch größerer Sprung von 9 % zu verzeichnen, der das EPS auf 402,89 US-Dollar pro Aktie steigen lässt.

Setzt sich dieser Trend bis 2023 fort, dürfte McDonald’s bis 2028 ein beachtliches Hoch von 418,53 US-Dollar je Aktie erreichen, wobei die durchschnittliche Schätzung für diese fünf Jahre bei 403,54 US-Dollar je Aktie liegt.

McDonald’s Aktie Prognose 2029

Mit potenziellen Gewinnschätzungen zwischen 419,01 US-Dollar und 447,41 US-Dollar pro Aktie, wobei die durchschnittliche Schätzung bei 431,38 US-Dollar pro Aktie liegt, dürfte McDonald’s auch im nächsten Jahrzehnt und darüber hinaus erfolgreich sein – zur Freude der Anlegerinnen und Anleger!

McDonald’s Aktie Prognose 2030

Analysten prognostizieren für Ende 2030 einen durchschnittlichen Aktienkurs von McDonald’s von 461,15 US-Dollar pro Aktie, wobei die Schätzungen von 447,92 bis 478,28 US-Dollar pro Aktie reichen.

Damit setzt sich eine stetige Entwicklung seit 2025 fort, als das Unternehmen einen massiven Anstieg des Gewinns pro Aktie von 246,35 auf 395 US-Dollar verzeichnete.

Danach sinkt der Wert bis 2024 auf 375 US-Dollar, um dann bis 2029 wieder kontinuierlich zu steigen und sich bei rund 450 US-Dollar je Aktie zu stabilisieren.

Für die weiteren Projektionen bis 2030 wird davon ausgegangen, dass die McDonald’s-Aktie ihren stetigen Aufwärtstrend in Richtung höherer Gewinne und größerer Rentabilität für die Aktionäre fortsetzen wird.

McDonald’s Aktie Prognose 2031

Die Aktie von McDonald’s steigt derzeit, wobei Prognosen für das Jahr 2031 einen durchschnittlichen Aktienwert von 492,97 US-Dollar voraussagen.

Die optimistischsten Prognosen, die einige Analysten getätigt haben, gehen davon aus, dass die McDonald’s-Aktie am Jahresende einen Wert von 511,28 US-Dollar erreichen könnte.

Dagegen gehen etwas weniger ehrgeizige Schätzungen davon aus, dass sich der Wert einer einzelnen Aktie am 31. Dezember nächsten Jahres bei rund 478,83 US-Dollar einpendeln wird.

Nichtsdestotrotz scheint es wahrscheinlich, dass die Aktie von McDonald’s in den nächsten zehn Jahren kontinuierlich ansteigen und bis 2031 ein Niveau erreichen wird, das deutlich über dem derzeitigen Wert liegt.

McDonald’s Aktie Prognose 2032

Die Aktie von McDonald’s befindet sich seit einiger Zeit in einem stetigen Aufwärtstrend, und die Gewinnprognose für 2032 lässt vermuten, dass sich dieser Trend fortsetzen wird.

Es wird prognostiziert, dass eine einzelne McDonald’s-Aktie Ende 2032 irgendwo in der Kursspanne von 511,87 $ bis 546,56 $ wert sein wird, was einem durchschnittlichen prognostizierten Wert von 526,98 $ pro Aktie entspricht.

Analysten haben beachtet, dass das Unternehmen in den letzten Jahren ein beständiges Wachstum verzeichnet hat, was darauf hindeutet, dass dies auch in den kommenden Jahren so bleiben dürfte.

In Anbetracht dieser Daten wird es immer wahrscheinlicher, dass die McDonald’s Aktie auch in Zukunft stark bleiben wird.

McDonald’s Aktie Prognose 2033

Während der Aktienmarkt des Jahres 2033 Gestalt annimmt, wird erwartet, dass McDonald’s gut abschneidet.

Die Prognosen für den Gewinn pro Aktie liegen zwischen 547,19 US-Dollar und 584,27 US-Dollar am Ende des Jahres, wobei der Durchschnitt bei beeindruckenden 563,35 US-Dollar liegt.

McDonald’s Aktie Prognose 2034

Für die McDonald’s-Aktie wird bis Ende 2034 ein Wert von über 600 Dollar pro Aktie prognostiziert.

Analysten sagen voraus, dass der jährliche Gewinn zwischen 584,94 $ und 624,59 $ pro Aktie liegen könnte, mit einem Durchschnitt von 602,22 $ pro Aktie.

Dies deutet auf einen starken Aufwärtstrend hin, da McDonald’s seine Dividenden seit mehreren Jahrzehnten kontinuierlich erhöht und trotz der schwierigen Marktbedingungen der letzten Jahre stets ein positives Gewinnwachstum erzielt hat.

Es wird erwartet, dass das Unternehmen diesen Trend auch in Zukunft fortsetzt, wodurch die Renditen für die Aktionäre steigen und McDonald’s langfristig zu einer der rentabelsten Investitionen wird.

Top McDonald’s Kennzahlen

Hier eine Übersicht der wichtigsten Kennzahlen der Aktie von McDonald’s:

  • 💰 Umsatz pro Aktie: 31,48 USD
  • 💸 Gewinn pro Aktie: 8,39 USD
  • 📊 Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV): 31,42
  • 📈💰 Dividendenrendite: 2,15 %
  • %💰 Ausschüttungsquote: 67,47 %
  • 📉💼 Verschuldungsgrad: -8,11
  • 📈🏦 Eigenkapitalrendite: -102,90 %
  • 💧💰 Liquiditätsgrad: 1,43
  • 💰🚀 Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit pro Aktie: 10,03 USD
  • 💸🚀 Freier Cashflow pro Aktie: 7,45 USD
  • 💰 Umsatz: 23,18 Mrd. USD
  • 💵 Bruttogewinn: 13,21 Mrd. USD
  • 📈 Nettogewinn: 6,18 Mrd. USD
  • 💰💸 Gewinn pro Aktie (EPS): 8,39 USD

Quelle: www.sec.gov

McDonald’s, Umsatz- und Gewinnenprognose

Gewinn und Umsatz von McDonald’s sind über die Jahre kontinuierlich gestiegen. Im Jahr 2018 erzielte McDonald’s einen Umsatz von 21,0 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 5,9 Milliarden US-Dollar.

Diese Zahlen stiegen im Jahr 2019 auf einen Umsatz von 21,1 Mrd. US-Dollar und einen Nettogewinn von 6,0 Mrd. US-Dollar, was einer Wachstumsrate von 0,7 % bzw. 1 % entspricht.

Anfang 2020 musste McDonald’s jedoch einen Umsatzrückgang auf 19,2 Mrd. US-Dollar und einen weiteren Rückgang des Nettogewinns auf 4,7 Mrd. US-Dollar hinnehmen.

Auslöser waren die COVID-19-Pandemie, die im Laufe des Jahres zur vorübergehenden Schließung zahlreicher Restaurantketten weltweit führte, sowie von der Regierung verhängte Ausgangssperren.

Unternehmen wie McDonald’s, die für ihre Produkte und Dienstleistungen stark von den Ausgaben der Verbraucher im In- und Ausland abhängig sind, waren dadurch zu weiteren Unterbrechungen gezwungen.

Trotz dieses Rückschlags im Jahr 2020 waren die Nachrichten im Jahr 2021 mit einem Umsatzwachstum von 23,2 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 7,5 Milliarden US-Dollar erfreulich.

Dies deutet darauf hin, dass sich das Unternehmen von dem durch die Pandemie ausgelösten Abschwung in diesem Jahr gut erholt hat.

Mit Blick auf die Jahre 2022 bis 2024 zeigen die Schätzungen, dass der Umsatz in diesen Jahren mit 23 bis 25 Milliarden US-Dollar stark bleiben dürfte.

Gleichzeitig bleiben die Gewinne zwischen 6 und 9 Mrd. USD, wobei die Schätzungen für 2022 von 28 bis 30 Analysten und für 2023 und 2024 von 28 bis 33 Analysten stammen.

Dies deutet darauf hin, dass das Unternehmen zuversichtlich ist, wohin die Reise geht und wie weit es insgesamt seit 2018 gekommen ist, wenn es um Zahlen wie diese geht.

Jahr Umsatz Gewinn
2018 21,0 Mrd. USD 5,9 Mrd. USD
2019 21,1 Mrd. USD 6,0 Mrd. USD
2020 19,2 Mrd. USD 4,7 Mrd. USD
2021 23,2 Mrd. USD 7,5 Mrd. USD
2022 23,2 Mrd. USD 6,2 Mrd. USD
2023* 25,4 Mrd. USD* 8,5 Mrd. USD*
2024* 27,2 Mrd. USD* 9,1 Mrd. USD*

* Prognose

McDonald’s Aktie Dividenden

McDonald’s hat seine Dividende in den letzten fünf Jahren kontinuierlich erhöht, auf 4,73 US-Dollar im Jahr 2019, 5,04 US-Dollar im Jahr 2020, 5,25 US-Dollar im Jahr 2021 und 5,66 US-Dollar im Jahr 2022.

In diesem Jahr (2023) ist das Unternehmen jedoch auf einen Betrag von bisher 4,56 US-Dollar pro Aktie zurückgegangen.

McDonald's Aktie Dividenden

Betrachtet man die Umsatz-, Gewinn- und Prognosedaten des Unternehmens für die letzten Kalenderjahre, so kann dies auf eine Kombination von Faktoren zurückgeführt werden.

Dazu gehören niedrigere Nettogewinnmargen aufgrund höherer Betriebskosten im Zusammenhang mit Entlassungen und betrieblichen Umstrukturierungen in den Jahren 2020-21, die das Wachstum der Produktverkäufe Anfang 2021 ausgleichen.

Nichtsdestotrotz spiegelt sich das anhaltende Engagement von McDonald’s, seinen Aktionären Renditen zu bieten, in der beeindruckenden Dividendenrendite von 2,15 % für das vergangene Jahr wider.

Obwohl Dividenden nicht notwendigerweise die allgemeine finanzielle Gesundheit eines Unternehmens widerspiegeln, sind sie eine zuverlässige Quelle, um im Laufe der Zeit ein passives Einkommen aufzubauen.

Allerdings nur, wenn sie in konstanter Höhe gezahlt werden, wie es bei McDonald’s in den letzten Jahren der Fall war.

McDonald’s, Dividenden der letzten 5 Jahre in USD:

Jahr Dividende
2019 4,73 USD
2020 5,04 USD
2021 5,25 USD
2022 5,66 USD
2023 (YTD) 4,56 USD

Das könnte dich auch interessieren:

Alexander Shkolnik

Alexander Shkolnik

Alexander digitalisiert seit über 8 Jahren Finanz- und Steuerprozesse bei führenden Wirtschafts- und Steuerberatungsunternehmen. Seine Leidenschaft galt schon in seiner Jugend der Wirtschaft und IT. Nach seinem Wirtschaftsabitur studierte Alexander Volkswirtschaft, Unternehmenssteuern und Wirtschaftsinformatik.

Artikel teilen