7MoneyMinutes.com

Gerd Kommer Robo Advisor

Redaktioneller Hinweis: Wir verdienen Provisionen durch Partnerlinks. Provisionen haben keinen Einfluss auf Meinungen oder Bewertungen.

Gerd Kommer Robo Advisor Test & Erfahrungsbericht

In unserem Gerd Kommer Erfahrungsbericht haben wir den Robo Advisor, seine Gebühren und Portfolioauswahl im Detail für dich geprüft.

  • Anlagestrategie: Nutzt ETFs, die auf dem Weltportfolio-Konzept von Gerd Kommer basieren
  • Risikokategorien: Bietet 11 verschiedene Risikokategorien, um verschiedenen Anlegerprofilen gerecht zu werden
  • Gebühren: Günstige Servicekosten ab 0,60 % pro Jahr

Der Gerd Kommer Robo Advisor im Überblick

Gerd Kommer Capital zeichnet sich in der Robo-Advisor-Landschaft durch sein Engagement für das Weltportfolio-Konzept aus, eine von Gerd Kommer selbst entwickelte Strategie. Dieser Ansatz basiert auf einer wissenschaftlichen und methodischen Auswahl von ETFs, die darauf abzielt, das Gleichgewicht zwischen Risiko und Rendite zu optimieren.

Dieses Konzept macht die Plattform zu einer außergewöhnlichen Wahl für Anleger, die Wert auf eine solide, ETF-basierte Anlagestrategie legen. Durch die Nutzung des Weltportfolio-Konzepts bietet Gerd Kommer Capital eine einzigartige Mischung aus globalem Marktengagement und systematischem Risikomanagement, die sowohl erfahrene als auch unerfahrene Anleger anspricht, die einen langfristigen Vermögensaufbau anstreben.

Gerd Kommer Capital Vor- und Nachteile

Werfen wir zunächst einen Blick auf die wesentlichen Vor- und Nachteile des Anbieters:

Vorteile

  1. Vielfältige Anlagestrategien
  2. Starke globale Diversifizierung
  3. Transparente und wettbewerbsfähige Gebührenstruktur

Gerd Kommer Capital bietet eine Palette von 11 verschiedenen Anlagestrategien an. Diese Vielfalt ermöglicht es Anlegern, eine Strategie zu wählen, die ihrer Risikotoleranz und ihren finanziellen Zielen entspricht.

Unabhängig davon, ob ein Anleger einen konservativen oder aggressiven Ansatz verfolgt, bietet die Plattform eine maßgeschneiderte Strategie, die seinen Bedürfnissen entspricht.

Der Anlageansatz der Plattform ist stark auf globale Diversifizierung ausgerichtet. Durch die Investition in eine breite Palette von ETFs wird das Risiko über verschiedene Märkte und Anlageklassen gestreut.

Diese globale Reichweite mildert nicht nur die Auswirkungen regionaler Marktschwankungen, sondern nutzt auch Wachstumschancen weltweit.

Gerd Kommer Capital ist bekannt für seine klare und wettbewerbsfähige Gebührenstruktur. Mit Servicegebühren ab 0,60 % pro Jahr und durchschnittlichen ETF-Kosten von rund 0,20 % hebt sich Gerd Kommer Capital als kosteneffiziente Option im Vergleich der Robo-Advisor ab. Dieses transparente Preismodell ist besonders attraktiv für Anleger, die auf eine Minimierung der Anlagekosten achten.

Gerd Kommer Capital Kostenübersicht

Nachteile

  1. Vergleichsweise hohe Mindesteinzahlung
  2. Begrenzte Performancedaten, da vergleichsweise neu am Markt

Eine Einschränkung der Plattform ist die relativ hohe Mindestanlagesumme von 10.000 €. Diese Schwelle kann für Einsteiger oder Anleger, die mit einem kleineren Kapitaleinsatz beginnen möchten, eine Hürde darstellen.

Als relativ neuer Akteur auf dem Robo-Advisory-Markt verfügt Gerd Kommer Capital nur über begrenzte historische Leistungsdaten. Das Fehlen einer langfristigen Erfolgsbilanz könnte für Anleger, die sich bei der Beurteilung der Zuverlässigkeit und Effektivität von Anlagen stark auf historische Daten verlassen, ein Problem darstellen.

Gerd Kommer Kontoübersicht

Kommen wir nun zu den Fakten rund zum Konto bei dem Gerd Kommen Robo Advisor Service.

  • Mindestanlage: 10.000 €
  • Strategien: 11 verschiedene Strategien je nach Risikobereitschaft
  • Anlageklassen: Hauptsächlich ETFs, die ein breites Spektrum globaler Märkte abdecken

Mindestinvestment

Die Plattform setzt einen Mindestanlagebetrag von 10.000 € fest. Dieser Betrag wurde strategisch gewählt, um sicherzustellen, dass Anleger angemessen positioniert sind, um von den angebotenen diversifizierten Anlagestrategien zu profitieren.

Dieser Mindestbetrag ist zwar höher als bei einigen anderen Robo-Advisors, entspricht jedoch dem anspruchsvollen Ansatz von Gerd Kommer Capital, der sich an Anleger richtet, die bereit sind, einen erheblichen Betrag in langfristiges Wachstum zu investieren.

Investmentstrategien

Eines der herausragenden Merkmale von Gerd Kommer Capital ist die Verfügbarkeit von 11 verschiedenen Anlagestrategien. Diese Strategien wurden sorgfältig entwickelt, um ein breites Spektrum an Risikotoleranzen abzudecken, von konservativ bis aggressiv.

Jede Strategie ist eine einzigartige Mischung von Vermögensallokationen, die sicherstellt, dass die Anleger eine Übereinstimmung mit ihren individuellen Risikoprofilen und Anlagezielen finden können.

Assetklassen

Der Schwerpunkt der Anlagestrategien liegt auf börsengehandelten Fonds (ETFs). Diese ETFs decken ein breites Spektrum globaler Märkte ab und bieten den Anlegern ein Engagement in einer vielfältigen Mischung von Anlageklassen.

Diese globale Diversifizierung ist entscheidend für die Risikostreuung und die Nutzung verschiedener Wachstumschancen in unterschiedlichen geografischen Regionen und Marktsektoren.

Konto einrichten

Die Kontoeröffnung bei Gerd Kommer Capital ist ein schlanker und informativer Prozess, der darauf abzielt, das Portfolio des Anlegers mit seinen finanziellen Zielen und seiner Risikobereitschaft in Einklang zu bringen:

1. Erster Fragebogen

Die Kontoeröffnung beginnt mit dem Ausfüllen eines detaillierten Fragebogens. Dieser Schritt ist wichtig, um die Risikobereitschaft des Anlegers zu ermitteln.

Die Fragen reichen von den finanziellen Zielen und dem Anlagehorizont hin zu den Risikopräferenzen und den bisherigen Anlageerfahrungen. Dieser umfassende Ansatz stellt sicher, dass das Profil des Anlegers genau erfasst wird.

2. Strategiewahl

Auf der Grundlage der Antworten im Fragebogen schlägt Gerd Kommer Capital eine Anlagestrategie vor, die der Risikobereitschaft und den finanziellen Zielen des Anlegers entspricht.

Mit 11 verschiedenen Strategien zur Auswahl hat der Anleger die Flexibilität, die Strategie zu wählen, mit der er sich am wohlsten fühlt. Dieser individuelle Ansatz ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass das Portfolio des Anlegers auf seine spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

3. Kontoeröffnung

Hat sich der Anleger für eine Strategie entschieden, ist der nächste Schritt die Kontoeröffnung. Dieser Prozess umfasst die Angabe persönlicher und finanzieller Daten, die Einrichtung von Finanzierungsquellen und die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen.

Die benutzerfreundliche Oberfläche der Plattform macht diesen Prozess reibungslos und effizient und führt den Anleger mühelos durch jeden Schritt.

Zielsetzung

Die Zielplanungsstrategie von Gerd Kommer Capital ist im Prinzip des langfristigen Vermögensaufbaus verankert. Dieser Ansatz ist tief im Weltportfolio-Konzept verwurzelt, einer Strategie, die auf einen globalen, diversifizierten Investmentansatz setzt. Hier ist eine erweiterte Ansicht:

Langfristige Vermögensakkumulation

Das Hauptaugenmerk von Gerd Kommer Capital liegt darauf, den Vermögensaufbau über einen längeren Zeitraum zu ermöglichen. Diese Strategie ist besonders vorteilhaft für Anleger, die einen Notgroschen aufbauen, für den Ruhestand sparen oder ihr Vermögen im Laufe der Zeit stetig vermehren wollen. Durch die Konzentration auf die langfristige Wertentwicklung und nicht auf kurzfristige Marktschwankungen können Anleger potenziell von höheren Renditen und geringerer Volatilität profitieren.

Nutzung des Weltportfolio-Konzepts

Dieses einzigartige Konzept, das von Gerd Kommer entwickelt wurde, bildet das Rückgrat der Anlagephilosophie der Plattform. Es beinhaltet eine globale Diversifizierung der Anlagen über eine Reihe von Anlageklassen mittels ETFs.

Auf diese Weise wird nicht nur das Risiko gestreut, sondern es werden auch verschiedene Wachstumschancen in unterschiedlichen Märkten genutzt. Das Konzept ist so angelegt, dass es sich an veränderte Marktbedingungen anpasst und gleichzeitig die langfristigen Anlageziele im Auge behält.

Konto-Services

Gerd Kommer Capital bietet eine Reihe von Kontodienstleistungen an, um seinen Kunden Flexibilität und Komfort zu bieten. Diese Dienstleistungen umfassen:

Sparplan

Die Plattform bietet einen monatlichen Anlageplan, den sogenannten Sparplan, mit Beiträgen ab 50 €. Diese Funktion ist ideal für Anleger, die es vorziehen, regelmäßig kleinere Beträge zu investieren und so ihr Anlageportfolio schrittweise aufzubauen.

Es ist ein praktisches Instrument für Anleger, die auf ihr Budget achten oder sich disziplinierte Spar- und Anlagegewohnheiten aneignen möchten.

Cash Management

Gerd Kommer Capital bietet verschiedene Optionen für regelmäßige Ein- und Auszahlungen, um den Liquiditätsbedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden.

Diese Flexibilität ist von entscheidender Bedeutung für Anleger, die ihre Investitionsbeiträge aufgrund sich ändernder finanzieller Umstände anpassen müssen oder einen regelmäßigen Zugang zu ihren Mitteln benötigen.

Die Cash-Management-Dienstleistungen der Plattform sind so konzipiert, dass sie diesen unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden, ohne die Wirksamkeit der Anlagestrategie zu beeinträchtigen.

Cash Management

Das Cash-Management-System von Gerd Kommer Capital ist so konzipiert, dass es maximale Flexibilität bietet und den unterschiedlichen Liquiditätsbedürfnissen der Kunden gerecht wird. Diese Flexibilität ist entscheidend für Anleger, die einen einfachen Zugang zu ihren Geldern benötigen oder ihre Investitionen im Laufe der Zeit anpassen möchten. Hier ein genauerer Blick:

Anleger haben jederzeit die Möglichkeit, zusätzliche Einzahlungen auf ihr Konto vorzunehmen. Diese Funktion ist besonders nützlich für Anleger, die über zusätzliche Mittel verfügen und ihre Investitionen erhöhen möchten. Die benutzerfreundliche Oberfläche der Plattform ermöglicht einfache und schnelle Einzahlungen, so dass die Anleger ihre finanzielle Position bei Bedarf ausbauen können.

Portfoliozusammensetzung

Hier eine Übersicht darüber, wie Portfolios bei Gerd Kommer Capital aufgebaut sind:

  1. Einsatz von ETFs: ETFs sind ein Eckpfeiler der Anlagestrategie von Gerd Kommer Capital. Diese Fonds sind bekannt für ihre Kosteneffizienz, Liquidität und Transparenz. Durch die Investition in eine Vielzahl von ETFs stellt die Plattform sicher, dass die Portfolios der Kunden einem breiten Spektrum von Anlageklassen ausgesetzt sind, einschließlich Aktien, Anleihen und anderen Wertpapieren auf verschiedenen globalen Märkten.
  2. Globale Diversifizierung: Die Portfolios sind global ausgerichtet und investieren in Märkte aus verschiedenen Regionen und Ländern. Diese Diversifizierung ist nicht nur geografisch, sondern erstreckt sich auch über verschiedene Sektoren und Branchen. Ein solcher diversifizierter Ansatz trägt dazu bei, das Risiko zu streuen und die Auswirkungen der Volatilität eines einzelnen Marktes oder Sektors zu verringern.
  3. Risikomanagement: Das Risikomanagement ist ein wichtiger Bestandteil des Portfoliokonstruktionsprozesses. Durch eine sorgfältige Auswahl von ETFs und eine ausgewogene Asset Allocation strebt Gerd Kommer Capital eine effektive Risikosteuerung und -minderung an. Die Strategien der Plattform sind so konzipiert, dass sie dem Risikoprofil des Anlegers entsprechen, sodass das Risikoniveau des Portfolios stets innerhalb einer akzeptablen Bandbreite liegt.
  4. Tatsächliche Daten und Zahlen: Konkrete Zahlen zur Performance und Zusammensetzung der in den Portfolios von Gerd Kommer Capital eingesetzten ETFs werden nicht genannt, der allgemeine Ansatz legt jedoch Wert auf eine breite Marktabdeckung. So können die ETFs in einem typischen Portfolio zusammen Tausende Einzelaktien und -anleihen halten, die mehr als 100 Länder abdecken und somit eine erhebliche Diversifizierung gewährleisten.

Verfügbare Vermögenswerte

Das Anlageangebot von Gerd Kommer Capital konzentriert sich in erster Linie auf börsengehandelte Fonds (ETFs), die ein Engagement in einer breiten Palette von Vermögenswerten weltweit ermöglichen.

Nachstehend eine detaillierte Aufschlüsselung der verfügbaren Vermögenswerte:

Assetklasse Verfügbarkeit
Einzelaktien Nein
Offene Investmentfonds Nein
Fixed Income Ja, über ETF
REITs Nur in personalisierten Portfolios
ESG-Optionen Ja: Allgemeine Auswirkungen, Klimaauswirkungen, soziale Auswirkungen
ETFs Ja
Nicht-proprietäre ETFs Ja
Private Equity Nein
Forex Nein
Krypto Ja, über ein Angebot für ein separates Konto

Portfolio-Anpassung

Gerd Kommer Capital gibt dir die Möglichkeit einer individuellen Anpassung des Portfolios, das in erster Linie von der gewählten Risikokategorie beeinflusst wird.

Gerd Kommer Capital verfolgt einen begrenzten, aber strategischen Ansatz bei der Portfolioausrichtung. Die Plattform erstellt Portfolios auf der Grundlage der Risikobereitschaft und der Anlageziele des Anlegers, die bei der Kontoeröffnung festgelegt werden.

Diese Methode stellt sicher, dass jedes Portfolio genau auf die finanziellen Ziele und die Risikobereitschaft des einzelnen Anlegers abgestimmt ist. Nachfolgend finden Sie einige wichtige Punkte zur Portfolioausrichtung bei Gerd Kommer Capital:

  1. Risikokategorie-basierte Anpassung: Der Kern des Anpassungsprozesses liegt in der Auswahl der Risikokategorie. Gerd Kommer Capital bietet eine Reihe von Risikokategorien an, die jeweils einer bestimmten Anlagestrategie entsprechen. Diese Kategorien sind so konzipiert, dass sie ein breites Spektrum von Anlegern ansprechen, von konservativen bis hin zu aggressiven Risikoprofilen.
  2. ETF-basierte Portfolios: Die Portfolios bestehen hauptsächlich aus ETFs, die entsprechend der gewählten Risikokategorie ausgewählt werden. Während die einzelnen ETFs vom Investmentteam von Gerd Kommer Capital auf der Grundlage ihrer Expertise und Marktanalyse vorselektiert werden, spiegelt die Gesamtzusammensetzung des Portfolios die Risikopräferenz des Anlegers wider.
  3. Globale Diversifizierung: Unabhängig von der gewählten Risikokategorie legen alle Portfolios Wert auf eine globale Diversifizierung. Dieser Ansatz steht im Einklang mit dem Weltportfolio-Konzept von Gerd Kommer und gewährleistet ein Engagement in einer breiten Palette von Anlageklassen und geografischen Regionen.
  4. Begrenzte individuelle Anpassung: Während Gerd Kommer Capital eine Reihe von vordefinierten Anlagestrategien anbietet, ist der Spielraum für individuelle Anpassungen über die Auswahl der Risikokategorie hinaus begrenzt. Das bedeutet, dass Anleger, die auf der Suche nach sehr individuellen Portfolios sind, wie z.B. die Auswahl einzelner Aktien oder bestimmter ETFs, die Anpassungsmöglichkeiten als etwas restriktiv empfinden könnten.
  5. Anpassung an sich ändernde Risikoprofile: Die Anleger haben die Möglichkeit, ihre Risikokategorie zu ändern, wenn sich ihre Anlageziele oder ihre Risikotoleranz im Laufe der Zeit ändern. Dies ermöglicht ein gewisses Maß an Anpassungsfähigkeit innerhalb des Rahmens der Plattform.

Portfolio-Management

Das Portfoliomanagement von Gerd Kommer Capital ist eine hochentwickelte Kombination aus Technologie und Investmentexpertise. Die Plattform nutzt eine Reihe von Funktionen, um sicherzustellen, dass jedes Portfolio effektiv verwaltet wird und den Zielen und dem Risikoprofil des Investors entspricht.

Gerd Kommer Capital berücksichtigt in seinem Portfoliomanagement-Ansatz mehrere Schlüsselmerkmale, die sicherstellen, dass die Anlagen der Kunden hinsichtlich ihrer Performance optimiert und auf ihre finanziellen Ziele ausgerichtet sind. Hier findest du einen Überblick:

Hauptmerkmale des Portfoliomanagements Beschreibung
Automatisches Rebalancing Tägliche Kontoüberwachung, die ausgelöst wird, wenn das Portfolio um einen bestimmten Prozentsatz von der Zielallokation abweicht.
Berichte Ein umfassendes Dashboard bietet einen Überblick über die Investitionen, einschließlich Leistungskennzahlen und Fortschritte bei der Erreichung finanzieller Ziele.
Tax Loss Harvesting Erhältlich zur Optimierung von Investitionserträgen und zur Minimierung von Steuerverbindlichkeiten.
Externe Konto-Synchronisation/Ansicht Ermöglicht Kunden die Verknüpfung externer Renten-, Bank- und Maklerkonten, um einen ganzheitlichen Überblick über ihre finanzielle Situation zu erhalten.

Benutzerfreundlichkeit

Die Plattform von Gerd Kommer Capital ist so konzipiert, dass sie eine nahtlose und intuitive Benutzererfahrung bietet, sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Schnittstellen.

Der Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung einer benutzerfreundlichen Umgebung, die die Verwaltung von Investitionen einfach und effizient macht. Primär ist der Robo Advisor von Gerd Kommer auf Kunden, die am heimischen Laptop oder PC arbeiten ausgelegt.

Desktop und Mobile

  1. Desktop: Die Desktop-Version der Plattform von Gerd Kommer Capital zeichnet sich durch ihr intuitives Design und ihre detaillierte Darstellung aus. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die Anlagen und macht es den Nutzern leicht, durch ihr Portfolio zu navigieren, ihre Performance zu sehen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Das Layout ist so aufgebaut, dass alle notwendigen Informationen übersichtlich dargestellt werden, so dass auch Neueinsteiger ihre finanzielle Situation und die Zusammensetzung ihres Portfolios verstehen können.
  2. Mobile: Die mobile Anwendung spiegelt die Desktop-Anwendung in Bezug auf Funktionalität und Design wider. Sie ist für den Zugriff von unterwegs konzipiert und ermöglicht es den Nutzern, ihre Investitionen von überall aus effizient zu verwalten. Die App ist genauso detailliert und benutzerfreundlich wie die Desktop-Version, so dass ein einheitliches Erlebnis auf allen Geräten gewährleistet ist.

Performance-Tracking

Gerd Kommer Capital legt großen Wert auf Transparenz und regelmäßige Erfolgskontrolle. Die Plattform bietet:

  • Regelmäßige Updates: Die Anleger erhalten regelmäßig Informationen über die Entwicklung ihres Portfolios. Dies beinhaltet Einblicke in die Entwicklung ihrer Anlagen unter den aktuellen Marktbedingungen und hilft ihnen, über ihre finanziellen Fortschritte informiert zu bleiben.
  • Transparente Berichterstattung: Die Plattform bietet transparente Berichtsfunktionen, die den Anlegern einen klaren Überblick über ihre Renditen, die Portfolioallokation und andere wichtige Kennzahlen geben. Dieses Maß an Transparenz ist entscheidend für die Vertrauensbildung und hilft den Anlegern, die Auswirkungen ihrer Anlageentscheidungen zu verstehen.

Desktop

Die Desktop-Oberfläche von Gerd Kommer Capital ist so gestaltet, dass sie sowohl intuitiv als auch detailliert ist und den Bedürfnissen der verschiedenen Anleger gerecht wird. Die wichtigsten Funktionen sind:

  • Umfassende Investitionsübersicht: Das Dashboard bietet einen vollständigen Überblick über die Investitionen des Nutzers, einschließlich aktueller Bewertungen, Asset Allocation und Performance im Zeitverlauf.
  • Einfache Navigation: Die Benutzeroberfläche ist so strukturiert, dass die Nutzer schnell auf verschiedene Bereiche wie Kontoeinstellungen, Anlageberichte und Support zugreifen können.
  • Detaillierte Analysen: Die Benutzer haben Zugang zu detaillierten Analysen und Diagrammen, die ihre Investitionen aufschlüsseln und Einblicke in die Performance, die Sektorallokation und das Risikoniveau bieten.

Mobile

Die mobile Anwendung von Gerd Kommer Capital wurde entwickelt, um Zugänglichkeit und Effizienz zu bieten, mit Funktionen, die der Desktop-Anwendung entsprechen:

  • Zugang von unterwegs: Die mobile Webseite bietet einen bequemen Zugang zu den Anlagekonten und ermöglicht es den Nutzern, ihr Portfolio zu überprüfen, Einzahlungen vorzunehmen oder ihre Anlagestrategie von ihrem mobilen Gerät aus anzupassen.
  • Benutzerfreundliches Design: Die mobile Schnittstelle ist benutzerfreundlich und stellt sicher, dass die Benutzer die benötigten Funktionen leicht finden und nutzen können.
  • Konsistente Erfahrung: In Bezug auf Funktionalität und Layout ist die Mobile-Version mit der Desktop-Version konsistent, sodass ein nahtloser Übergang zwischen den Geräten gewährleistet ist.

Sicherheit

Gerd Kommer Capital legt großen Wert auf die Sicherheit der Anlagen und persönlichen Daten seiner Kunden. Die Partnerschaft mit der Baader Bank spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung robuster Sicherheitsmaßnahmen und der Einhaltung gesetzlicher Standards. Hier finden Sie einen erweiterten Überblick über die Sicherheitsmerkmale:

Als reguliertes Unternehmen hält sich Gerd Kommer Capital an strenge Finanzvorschriften. Dadurch wird sichergestellt, dass die Plattform innerhalb der von den Finanzbehörden festgelegten Richtlinien arbeitet, was eine zusätzliche Ebene der Sicherheit und des Vertrauens für die Kunden darstellt.

Die Plattform setzt fortschrittliche Datenverschlüsselungstechnologien ein, um sensible Kundeninformationen zu schützen. Dazu gehört der Einsatz von sicheren Servern und Verschlüsselungsprotokollen für die Datenübertragung, um sicherzustellen, dass persönliche und finanzielle Informationen vor unbefugtem Zugriff geschützt sind.

Kosten und Gebühren

Die Gebührenstruktur von Gerd Kommer Capital ist so gestaltet, dass sie transparent und wettbewerbsfähig ist und den Branchenstandards für Robo-Advisor-Dienstleistungen entspricht.

Die Plattform erhebt eine Servicegebühr und zusätzliche Kosten im Zusammenhang mit den ETFs in den Portfolios. Hier ist eine detaillierte Aufschlüsselung:

1. Service-Gebühr

Die Servicegebühr bei Gerd Kommer Capital beginnt bei 0,60 % pro Jahr.

    • Diese Gebühr wird auf das gesamte verwaltete Vermögen (AUM) im Konto des Kunden erhoben.
    • Sie deckt die Kosten im Kontext des Portfoliomanagements, einschließlich der Auswahl von ETFs, Rebalancing und anderen administrativen Dienstleistungen.
    • Der Gebührensatz von 0,60 % ist innerhalb des Robo-Advisor-Marktes wettbewerbsfähig, insbesondere in Anbetracht der von Gerd Kommer Capital angebotenen umfassenden Dienstleistungen.

2. ETF-Kosten

Neben der Servicegebühr fallen für die Kunden auch Kosten im Zusammenhang mit den ETFs in ihren Portfolios an.

    • Im Durchschnitt belaufen sich diese Kosten der ETF auf etwa 0,20 % pro Jahr.
    • Diese Kosten werden nicht direkt von Gerd Kommer Capital in Rechnung gestellt, sondern sind in den ETFs selbst enthalten. Sie decken Ausgaben wie Fondsmanagementgebühren, Verwaltungskosten und andere Betriebskosten der ETFs.
    • Die durchschnittlichen Kosten von 0,20 % sind relativ niedrig und spiegeln den Fokus von Gerd Kommer Capital auf die Auswahl kosteneffizienter ETFs zur Maximierung der Kundenrendite wider.

3. Gesamtkosten

Zusammengenommen würden sich die Gesamtkosten für einen Kunden bei Gerd Kommer Capital auf ca. 0,80 % pro Jahr belaufen (0,60 % Servicegebühr + 0,20 % ETF-Kosten).

    • Diese Gesamtkosten sind ein entscheidender Faktor, den die Kunden berücksichtigen müssen, da sie sich direkt auf die Nettorendite ihrer Investitionen auswirken.
    • Es ist wichtig zu erwähnen, dass diese Gebühren im Vergleich zu traditionellen Anlageverwaltungsdienstleistungen relativ niedrig sind, was Gerd Kommer Capital zu einer attraktiven Option für kostenbewusste Anleger macht.

4. Keine versteckten Gebühren

Gerd Kommer Capital erhebt keine versteckten Gebühren. Alle Gebühren werden den Kunden klar dargelegt, um Transparenz zu gewährleisten.

    • Es fallen keine zusätzlichen Kosten für die Kontoeröffnung, die Kontoschließung oder Transaktionen innerhalb des Kontos an, was für die Anleger ein erheblicher Vorteil ist.

Gerd Kommer Robo Advisor Kosten im Vergleich zur konventionellen Vermögensverwaltung

Fazit

Gerd Kommer Capital ist eine hervorragende Wahl für Anleger, die einen wissenschaftlich fundierten ETF-basierten Investmentansatz suchen. Das Bekenntnis der Plattform zum Weltportfoliokonzept bietet eine strategische Mischung aus globaler Diversifikation und Risikomanagement.

Während sich die Plattform durch eine transparente Gebührenstruktur und eine benutzerfreundliche Bedienung sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Plattformen auszeichnet, sind die höhere Mindestanlagesumme von 10.000 Euro und die begrenzten historischen Performancedaten für potenzielle Anleger von Bedeutung.

Grundsätzlich eignet sich Gerd Kommer Capital für Anleger, die Wert auf eine researchbasierte Anlagestrategie legen und mit der Einstiegsschwelle einverstanden sind.

Die Fokussierung der Plattform auf ETFs in Kombination mit dem umfassenden Serviceangebot und den robusten Sicherheitsvorkehrungen macht sie zu einer überzeugenden Option in der Robo-Advisor-Landschaft.

Weniger attraktiv könnte die Plattform jedoch für Anleger sein, die eine niedrigere Einstiegsschwelle oder umfangreiche historische Leistungsnachweise suchen. Insgesamt ist Gerd Kommer Capital eine solide Wahl für Anleger, die mit der Anlagephilosophie und den finanziellen Anforderungen des Unternehmens übereinstimmen.

Gerd Kommer Alternativen

Falls dich der Anbieter nicht überzeugt, gibt es noch weitere Alternativen auf dem Markt. Wir haben zahlreiche Robo Advisor für dich verglichen und detaillierte Erfahrungsberichte zu den einzelnen Anbietern verfasst:

Kirill Seregin

Kirill Seregin

Kirill beschäftigt sich seit 2016 mit Aktien, ETFs und Kryptowährungen. Er hat Rechtswissenschaften studiert und mehrere Guides zum Thema Kryptowährungen bei t3n veröffentlicht, wurde für den Black Bull Award nominiert und ist Chefredakteur bei Blockchainwelt.

Artikel teilen